1952 - 2015

63 Jahre - SV "Schweizer Tauben"

 

Unser Sonderverein wurde am 12. Dezember 1952  als SZG "Schweizer Tauben" in Erfurt gegründet.

Da es in der alten Bundesländern keinen Sonderverein für Schweizer Taubenrassen gab,   wurde die SZG 1991

in SV umbenannt, seit diesem Zeitpunkt ist der SV Mitglied in VDT.

Vom Sonderverein werden die 25 Schweizer Taubenrassen mit ihren vielfältigen Farbenschlägen betreut.

Zur Zeit sind ca. 150 Mitglieder aus Deutschland, der Schweiz, Belgien und Österreich in unserem Sonderverein organisiert.

Höhepunkte der SV-Arbeit sind die Sommertagungen, sowie die Hauptsonderschauen und 2-3 weitere Sonderschauen pro Jahr.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 15 € pro Jahr.          Beitrittserklärung

Welche Vorteile bietet Ihnen die Mitgliedschaft im Sonderverein?

Sie werden beim Aufbau bzw. bei der Verbesserung Ihrer Schweizer Taubenzucht unterstützt, durch das Rundschreiben "Schweizertaube aktuell" über die neuesten Geschehnisse informiert und lernen durch die Teilnahme an SV-Tagungen gleich gesinnte Zuchtfreunde kennen.

Des weiteren erhalten Sie durch das Ausstellen Ihrer Schweizer Tauben auf den SV- Sonder- und Hauptsonderschauen wichtige Hinweise über den Stand Ihrer Zucht.